Jahrgangs-Cognac

KOMPOSITION   


Jahrgangs-Cognac („Millésimes“): Branntweine, deren Destillate aus einem einzigen Erntejahr stammen

Bei einem Jahrgangs-Cognac wird das Erntejahr der Trauben, die zur Produktion des Cognac verwendet wurden, auf dem Etikett angegeben.

Als „Millésime“ ausgebaute Branntweine der abgegrenzten Anbauzone Cognac altern im Allgemeinen in versiegelten Fässern oder in besonderen „Millésime“-Lagern: Das Lager hat ein Zweischlüsselsystem, ein Schlüssel bleibt beim Besitzer, der andere wird dem BNIC übergeben.

Die Jahrgangs-Cognac müssen mit größter Sorgfalt überwacht werden, um das Alter der als „Millésime“ vermarkteten Cognac nachweisen zu können.

Da Cognac traditionsgemäß das Ergebnis einer Komposition ist, hat sich dieses Praxis erst wenig entwickelt.

Cognac millésimé